Bevor Sie mit uns wegen eines Welpen Kontakt aufnehmen, ist es uns ein Anliegen, folgendes zu erwähnen:

Welpeninteressenten müssen bei uns weder eine Anzahlung leisten noch irgendwelche Kautionen hinterlegen oder Vorverträge abschließen. Unser größtes Anliegen ist es, dass der Welpe ein gutes Zuhause bekommt. Beiderseitiges Vertrauen ist für uns daher eine Grundvoraussetzung! Wenn sie sich bei uns für einen Welpen auf die Interessentenliste setzen lassen, sich aber im Laufe der 8 - 9 Wochen Aufzucht entschließen, doch keinen Hovawart von uns zu nehmen, kein Problem! Gründe kann es immer geben, wir finden aber dann das richtige Zuhause! Wenn Sie aber einen Welpen von uns kaufen, bleiben wir immer die Ansprechpartner bei Fragen und Problemen. Wir freuen uns aber auch einfach nur über Fotos und Infos zur Entwicklung des Hundes. Sollte es später einmal dringende Gründe geben, dass der Hovawart abgegeben werden muss, werden wir für ihn das passende Zuhause finden.

Im Vergleich zu vielen anderen Hunderassen werden Hovawarte erst relativ spät erwachsen. Die von uns gezüchteten Hovawarte sind in der Regel sehr temperamentvoll und verspielt. Wer einen ruhigen Hund möchte, der auch vom Kopf her schnell erwachsen wird, sollte sich lieber für eine andere Rasse entscheiden.

Peter und Roswitha Hamann
Im Mittelfeld 1
21775 Odisheim

Email  
VDH
Hier klicken für die Tourenplanung Impressum